NEWS

Natürliche Reflexion lernen und anwenden

Unser Seminar geht an den Start


hyperSKILL-BLOG

Aktuelle Themen mit dem hyperSKILL Reflexionsmodell betrachtet

Natürliche Reflexion

D
ie Basis für Selbstkompetenz, Erfolg und Lebensqualität

 

Die Natürliche Reflexion ist eine neuartige Reflexionsmethode, die auf der hocheffektiven Lösungsorientierung der Natur aufbaut.


Sie ist

  • gehirngerecht 

  • praxisnah 

  • jederzeit in jedem beliebigen Kontext anwendbar

  • und baut auf dem natürlichen Menschsein auf.


Sie eignet sich besonders   

  • zur Analyse von menschlichem Verhalten in sozialen Kontexten,

  • zur Unterstützung bei schwierigen Entscheidungen,

  • zur schnellen Erarbeitung von Handlungsalternativen und Lösungsansätzen bei Problemen

  • und zur ganzheitlichen Betrachtung komplexer Zusammenhänge.


Der Vorteil der Natürlichen Reflexion liegt in der Geschwindigkeit, mit der Ursachen lokalisiert und Lösungen erarbeitet werden können.

Das Besondere an der Natürlichen Reflexion liegt im Abgleich zwischen Mensch und Natur. Probleme im privaten wie auch beruflichen Umfeld lassen sich oft auf zwischenmenschliche Schwierigkeiten zurückführen. Wenn es darum geht zu erkennen, wann Menschen sich aufgrund von äußeren Bedingungen von ihrer ursprünglichen Natürlichkeit entfremdet haben und ihre Gefühle nicht mehr spüren, ist die Natürliche Reflexion unschlagbar. Mit ihrer Hilfe gelingt der Zugang zu den eigenen Gefühlen und damit wachsen das Verständnis für sich selbst und das eigene Verhalten wie auch für die Gefühle und das Handeln anderer Menschen.

Für den strukturierten Verhaltensabgleich in der professionellen Anwendung haben wir eine dynamisch skalierbare Ordnungssystematik entwickelt. Diese ist in unserem hyperSKILL Reflexionsmodell abgebildet, bildet den Leitfaden für die Reflexionsschritte und garantiert Objektivität und Reliabilität von Prozessablauf und Reflexions-Coach.
 

Der Nutzen der Natürlichen Reflexion:

  • Resilienz und Gelassenheit: nach Stressphasen wieder in einen ausgeglichenen Zustand zurückfinden, psychische Spannungszustände erkennen und zielgerichtet lösen

  • Fundiertes Selbstwertgefühl: mit sich im Reinen sein, Gefühle wahrnehmen und zulassen können, neue Seiten an sich entdecken

  • Soziale Kompetenz: empathisch interagieren, gemeinschaftsfähig sein und Vertrauen und Verantwortung leben

  • Natürliche Autorität: in schwierigen Situationen souverän bleiben, Durchsetzungsstärke besitzen, innere Ruhe haben und Sicherheit vermitteln, überzeugen können

  • Geistige Agilität: flexibel und zuversichtlich mit Unsicherheit und Veränderungen umgehen

  • Kreativität: neue Denkwege und Ideen freisetzen

  • Informationsmanagement: neue Informationen strukturieren und einordnen können und mit dem eigenen Wissen und Können nachhaltig verlinken.


Die Natürliche Reflexion kann sowohl präventiv als auch im Akutfall eingesetzt werden:

Unsere Erfahrung aus den letzten 11 Jahren zeigt: In den meisten Fällen kommt die Natürliche Reflexion in akuten Problemfällen zur Anwendung. Wir werden um Hilfe gebeten, wenn der individuelle Leidensdruck oder der finanzielle Schaden hoch sind. Wir waren erstaunt, dass viele Menschen auf unerwartete heikle und komplexe Situationen kaum vorbereitet sind. Der nächste logische Schritt für uns war also, ein Seminar zu entwickeln, in dem man die Natürliche Reflexion als präventive Grundlagenkompetenz erlernen kann.

Jegliche Lebens- oder Managementkompetenz braucht ein tragfähiges Fundament - die Natürliche Reflexion liefert die Basis dafür. Als smarter Einstieg empfiehlt sich immer der Naturspaziergang.
 

               

Natürliche Reflexion ist überall dort einsetzbar, wo es um Menschen und menschliche Themen geht. 



Wenn Sie mehr über die Hintergründe erfahren möchten, die zur Entwicklung der Natürlichen Reflexion geführt haben, lesen Sie hier weiter >>>