NEWS

Natürliche Reflexion lernen und anwenden

Unser Seminar geht an den Start


hyperSKILL-BLOG

Aktuelle Themen mit dem hyperSKILL Reflexionsmodell betrachtet

Ausbildung Praktiker
 
Reflexionsfähigkeit und problemlösende Kreativität als grundlegende Schlüsselkompetenzen der Zukunft

 

Das Leben zielsicher, sozial kompetent, selbstbestimmt und selbstwertgerecht ausrichten:
Wer in verantwortungsvoller Position tätig ist, für eine Zukunft mit hohem Unsicherheitsfaktor gerüstet sein und sich darüber hinaus kontinuierlich weiterentwickeln möchte, braucht vor allem eine grundlegende Kompetenz: die Fähigkeit zur Reflexion und Selbstreflexion.


Wir vermitteln eine besondere wirksame und lebensnahe Form der Reflexionskompetenz: die Natürliche Reflexion.

Wir stärken unsere Kunden dabei,

  • ihre Kreativität zu entfalten,

  • ihre Ideen erfolgreich und zielgerichtet umzusetzen,

  • ihre Produktivität zu steigern,

  • ihre Problemlösungskompetenz zu verbessern,

  • empathischer mit anderen Menschen umzugehen und

  • ihrem beruflichen und privaten Leben mehr Substanz, Erfolg und Qualität zu verleihen.

 
Insbesondere Führungskräfte, Mitarbeiter mit Führungsverantwortung oder Projektmanager profitieren im beruflichen Alltag von der Natürlichen Reflexion und ihrer problemlösenden Kreativität. 

Für sie haben wie die 4-tägige Ausbildung zum hyperSKILL-Praktiker konzipiert.

Hier lernen Sie die Grundzüge des hyperSKILL Reflexionsmodells kennen und wie Sie (Selbst-)Reflexion als natürliche regelmäßige Routine etablieren und in Ihrem Leben alltagstauglich und gewinnbringend einsetzen können.


Ihr Nutzen:

  • Die sichere Bewertung komplexer Sachverhalte durch die klar strukturierte und natürlich  unterfütterte Vorgehensweise der Natürlichen Reflexion.

  • Ein kompetenter und empathischer Umgang mit sich selbst und Ihrem Umfeld (beruflich und privat).

  • Ein besseres Verständnis für situative Faktoren und verhaltensauslösende Aspekte, d.h. das Verhalten und die Gefühle anderer Menschen und der angemessenen Umgang damit.

  • Die Verfeinerung Ihrer Kommunikation je nach Kontext und Ziel.

  • Die Gestaltung von schwierigen Prozessen (Konfliktlösung, Veränderungen, digitale      Transformation).

  • Entwicklung neuer Denkwege und Lösungen in Strategie und Menschenführung.

  • Ein umfangreiches Set an hyperSKILL Visualisierungstools zur Abbildung sämtlicher Analysen und Bewertungsprozesse sowie

  • Eine ausführliche Dokumentation über Inhalte der Ausbildung und Hintergrundwissen zur       Natürlichen Reflexion.


Anhand von zahlreichen Beispielen, die Sie gerne auch aus Ihrer eigenen Praxis mitbringen dürfen, lernen Sie, natürlicher, effizienter, erfolgreicher, souveräner und authentisch zu agieren, und das strahlen Sie auch auf Ihr Umfeld aus.

 

Zum Ablauf:

Voraussetzung für die Ausbildung zum Praktiker ist die Selbstkenntnis, diese sollte mindestens 3 Monate zurück liegen, damit sie sich gut entfalten konnte.

Die 4-tägige Ausbildung wird in 8 Halbtags-Termine unterteilt, dazwischen sollten mindestens jeweils 2 Wochen liegen, in denen Sie bereits die Anwendung üben und die gewonnenen Erkenntnisse in der Praxis einsetzen können.