NEWS

Themenbereich "Demenz" ausgegründet in unsere Tochterfirma Dempathica GmbH


hyperSKILL-BLOG

Aktuelle Themen mit der hyperSKILL-Methode betrachtet

Sabine Stadler

 

"Wer etwas verändern will, sollte bei sich selbst anfangen."

Blog-Beiträge

Kurzprofil

Jahrgang 1959

Berufliche Stationen:

Studium Germanistik und Französisch für Lehramt an Gymnasien mit Abschluss 2. Staatsexamen.

8 Jahre Tätigkeit in der Geschäftsleitung eines IT-Dienstleistungs-Unternehmens, schwerpunktmäßig in den Bereichen Marketing und Back Office

Im Juli 2000 Gründung der hyperSKILL GmbH als Personal- und Unternehmensberatung zusammen mit ihrem Mann Siegfried. Zuständig für das Back Office, Marketing und Knowledge.

2008 – 2011 Gaststudium der Psychologie an der LMU München. Gleichzeitig Ausbildung zur hyperSKILL-Methoden-Trainerin. Mitarbeit an der Entwicklung der hyperSKILL-Methode und verantwortlich für die Wahrung der wissenschaftlichen Grundlagen.

Seit 2012 als Coach und Trainerin tätig. Schwerpunkte in der Beratung: Junge Erwachsene in Orientierungsfragen und Menschen in schwierigen persönlichen Situationen ganz allgemein.

Seit 2017 bedingt durch eigene familiäre Erfahrungen und als Vorbereitung auf unser Demenzprojekt (Forschungsprojekt) intensive Beschäftigung mit dem Thema "Demenz" aus den verschiedenen Perspektiven der unterschiedlichen Beteiligten (Menschen mit Demenz, pflegende Angehörige, Pflegewissenschaftler und Pflegefachkräfte, Medizin, Forschung, etc.). Teilnahme an zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen und intensive Recherchen.

Konzeption und Durchführung eines Workshops für pflegende Angehörige mit Schwerpunkt "herausforderndes Verhalten" mit Berücksichtigung gerade der individuellen subjektiven Hintergründe sowohl des Menschen mit Demenz als auch des pflegenden Angehörigen.

Ehrenamtliche Tätigkeit als Schüler-Coach an einer Mittelschule.