NEWS:

Vorankündigung
 - Jugendprogramm
 - Innovationsprogramm


EVENTS
 
NEWSLETTER

hyperSKILL-BLOG

Aktuelle Themen mit der hyperSKILL-Methode betrachtet

Zitate zum Thema Erfolg

Ausgesuchte Zitate, Sprüche, Aphorismen und Weisheiten zum Thema Erfolg

 

>>>zur Zitate-Hauptseite

Erfolgreich zu sein setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen." Johann Wolfgang von Goethe

"Alles auf der Welt kommt auf einen gescheiten Einfall und auf einen festen Entschluss an."
Johann Wolfgang von Goethe


"Nichts auf der Welt ist so mächtig, wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist."
Victor Hugo

"Mann kann die eigenen Grenzen nur feststellen, indem man sie gelegentlich überschreitet. Das gilt für jene, die man sich selbst setzt, ebenso wie für jene, die einem andere setzen."
Josef Broukal

"Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt."
Mark Twain

"Das bloße Wollen und auch Können an sich ist noch nicht ausreichend, sondern ein Mensch muss auch wissen, was er will, und wissen, was er kann: erst so wird er Charakter zeigen, und erst dann kann etwas Rechtes vollbringe."
Arthur Schopenhauer

"Die Zukunft gehört denen, die die Möglichkeit erkennen, bevor sie offensichtlich werden."
Oscar Wilde

"Große Werke werden nicht durch Stärke sondern durch Beharrlichkeit vollbracht."
Samuel Johnson

"Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind der richtige."
Seneca

"Genie ist ein Prozent Inspiration und neunundneunzig Prozent Transpiration."
Thomas Alva Edison

"Das Geheimnis des Erfolges ist es, den Standpunkt des anderen zu verstehen."
Henry Ford

"Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind."
Henry Ford



"Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man strebt, nach der man sich sehnt, die man verwirklichen möchte, dann gibt es auch kein Motiv, sich anzustrengen."
Erich Fromm

"Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht."
Albert Einstein

"Man muss nicht nur mehr Ideen haben als andere, sondern auch die Fähigkeit besitzen, zu entscheiden, welche dieser Ideen gut sind."
Linus Carl Pauling

"Kraft kommt nicht aus körperlichen Fähigkeiten - Sie entspringt einem unbeugsamen Willen."
Mahatma Gandhi

"Lass dich nicht davon abbringen, was du unbedingt tun willst. Wenn Liebe und Inspiration vorhanden sind, kann es nicht schiefgehen. "
Ella Fitzgerald

"Aus den Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen."
Erich Kästner

"Wenn es überhaupt ein Rezept für den Erfolg gibt, besteht er darin, sich in die Lage anderer Menschen zu versetzen."
Arthur Schopenhauer

"Drei Dinge den Meister machen sollen: Wissen, Können und Wollen."
Aus einem Kochbuch von 1913

"Anfangen im Kleinen, Ausharren in Schwierigkeiten, Streben zum Großen."
Friedrich Alfred Krupp

"Wer nicht handelt, wird behandelt."
Michael Bernecker

"Erfolg ist das Ergebnis des stetigen Aufbauens fachlicher und persönlicher Anziehungskraft."
Wolfgang Mewes

"Bitte nicht um eine leichte Bürde - bitte um einen starken Rücken."
Theodore Roosevelt

"Eine gute Idee erkennt man daran, dass sie geklaut wird."
Rudi Carell

"Wenn es ein Erfolgsgeheimnis gibt, liegt es in der Fähigkeit, die Ansicht des Anderen zu hören und die Dinge aus dem seinen wie auch dem eigenen Blickwinkel zu sehen."
Henry Ford

"Die Kraft, große Dinge zu entscheiden, kommt aus der ununterbrochenen Beobachtung der kleinen Dinge."
Gerd Bucerius

"Wer außergewöhnlichen Erfolg haben will, muss sich spitzer als die anderen konzentrieren. Weil er auf diese Weise seinen zunächst kleinen Bereich überzeugender beherrscht, hat er frühere und schnellere Erfolgserlebnisse und findet stärkere Akzeptanz."
Wolfgang Mewes

"Ein Durchschnittsmensch, der sich auf den wirkungsvollsten Punkt konzentriert, wird erfolgreicher als ein Genie, das sich verzettelt!"
Wolfgang Mewes

"Besessenheit ist der Motor - Verbissenheit ist die Bremse."
Rudolf Gametowitsch Nurejew

"Fortschritt ist nur möglich, wenn man intelligent gegen die Regeln verstößt."
Boleslaw Barlog

"Man muss sich utopische Ziele setzen, um realistische zu erreichen."
Hans Böck

"Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuss Verrücktheit."
Aristoteles

"Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein."
Henry Ford

"Überwinde dich selbst, dann ist die Welt überwunden."
Hl. Aurelius Augustinus

"Erfahrung heißt gar nichts, man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Kurt Tucholsky

"Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst."
Louis Armstrong

"Mit Stacheldraht schützt man nur seine Ideenlosigkeit."
Ferdinand Piech

"Am besten kann man die Zukunft vorhersagen, wenn man sie selbst gestaltet."
Alan Kay

"Die Ablehnung, Unwichtiges zu tun, ist eine entscheidende Voraussetzung für den Erfolg."
Alexander Campbell Mackenzie

"Den Fortschritt verdanken die Menschen den Unzufriedenen."
Aldous Huxley

"Die Kunst ist, ein mal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird."
Winston Churchill

"Der Schlüssel zum Erfolg sind nicht Informationen allein, es sin die Menschen."
Iacocca Lee

"Bei genauerem Hinsehen ist die Arbeit weniger langweilig als das Vergnügen."
Baudelaire Charles

"Es sind immer die einfachsten Ideen, die außergewöhnlichen Erfolg haben."
Leo Tolstoi

"Neben den Anstrengungen der Werbewirtschaft ist Schach die größte Verschwendung menschlicher Intelligenz."
Raymond Chandler